Okt 29, 2019
1 Views

Top 8 beliebtesten Möglichkeiten, Tomaten für den Winter zu erhalten

Written by

Canning Tomaten die altmodische Art

Top 8 beliebtesten Möglichkeiten, Tomaten für den Winter zu erhalten
Canning kann sehr lustig und sehr lohnend sein. Da Tomaten natürliche Säuren enthalten, müssen sie nicht unter Druck gesetzt werden. Stattdessen können Sie einen Wasserbad Cannaner verwenden, der viel einfacher ist. Sie müssen nur sicher sein, dass Sie Ihre Tomaten und Ihre Gläser und Deckel vorbereiten, bevor Sie beginnen.
Sobald Sie die Tomaten und Gläser bereit haben, müssen Sie nur etwas Zitronensaft und eine Prise Salz zu den Gläsern hinzufügen, bevor Sie die Tomaten hinzufügen. Gießen Sie kochendes Wasser über die Tomaten und legen Sie die Deckel auf. Achten Sie darauf, dass Sie oben genug Platz zum Versiegeln lassen. Kochen Sie Ihre Tomaten in einem Wasserbad Cannaner für etwa 40 Minuten für Pints ​​und 45 Minuten für Quarts.
Wenn Ihre Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie einfach die Gläser und stellen Sie sicher, dass alle richtig verschlossen sind. Drücken Sie einfach auf die Mitte des Deckels. Wenn es richtig versiegelt ist, wird es sich nicht bewegen. Sie können Ihre Tomaten für den Hausgebrauch bis zu einem Jahr in einem dunklen Bereich lagern, damit Sie sie bis zum nächsten Jahr wieder genießen können.
Techniken und Rezepte – Momprepares

Einfrieren von Tomaten für den zukünftigen Gebrauch

Top 8 beliebtesten Möglichkeiten, Tomaten für den Winter zu erhalten Wenn Sie keine Konservendose haben oder Ihre Lebensmittel lieber einfrieren, können Sie Tomaten leicht einfrieren. Sie können die Tomaten häuten, bevor Sie sie einfrieren, indem Sie sie einfach in eine Pfanne mit kochendem Wasser fallen lassen. Schneiden Sie jeweils einen kleinen Schlitz in den Boden, bevor Sie sie kochen. Sie werden feststellen, dass sich die Felle zu spalten beginnen, sobald das Wasser zu kochen beginnt. Wenn dies passiert, entfernen Sie sie einfach aus dem kochenden Wasser und lassen Sie sie in kaltes Wasser fallen, damit sie nicht weiter kochen. Die Häute werden einfach abrutschen.
Sobald Sie die Häute entfernt haben, können Sie die Spitzen abschneiden und die Samen entfernen, wenn Sie wollen. Wenn Sie mit größeren Tomaten arbeiten, möchten Sie sie vielleicht in Viertel schneiden. Das liegt ganz bei Ihnen. Sie können sie einfach zerschneiden und Gefrierbeutel hinzufügen oder wenn Sie Tomaten gedünstet haben, können Sie sie in kochendem Wasser für etwa 15 Minuten kochen. Kühle sie gründlich, bevor du sie in deine Gefrierbeutel gibst. Achte beim Hinzufügen der Tomaten darauf, dass du so viel Luft wie möglich auspresst, damit sie in der Zukunft besser schmecken.
Techniken und Rezepte – Deepsouthish und Makeithomemade

VERBUNDEN:  Diese 5 einfache DIY Osterei Dekorationsideen sind so kreativ

Einfrierende Kirschtomaten

Top 8 beliebtesten Möglichkeiten, Tomaten für den Winter zu erhalten Cherry-Tomaten sind so klein, dass es wirklich wenig Sinn macht, sie zu schälen. Stattdessen können Sie sie ganz einfach so einfrieren, wie sie sind. Dies ist ein sehr schneller Prozess, der kein Blanchieren und Gefrieren erfordert. Das Ganze hilft, die Nährstoffe zu erhalten, die in den Fellen enthalten sind.
Um Kirschtomaten – oder andere kleinere Tomatensorten – einzufrieren, waschen und trocknen Sie sie sorgfältig und legen Sie sie auf ein Backblech. Legen Sie das ganze mit Tomaten gefüllte Backblech für ein paar Stunden in den Gefrierschrank, bis die Tomaten fest gefroren sind. Wenn man sie so auslegt, wird das Risiko vermieden, dass sie zu Klumpen vereisen. Wenn sie durchgefroren sind, fügen Sie sie einfach zu einem Gefrierbeutel oder einem anderen Gefrierbehälter hinzu und Sie sind fertig. Sie können Tomaten für bis zu einem Jahr auf einmal einfrieren und genießen Sie sie jederzeit, wann immer Sie wollen.
Techniken und Rezepte – Gardenbetty

Machen Sie Tomatenpaste

Top 8 beliebtesten Möglichkeiten, Tomaten für den Winter zu erhalten Tomatenpaste ist eine Küche, die für viele Gerichte unentbehrlich ist. Obwohl sie in den Geschäften nicht besonders teuer ist, gibt es nichts Besseres als Ihre eigene hausgemachte Tomatenpaste, wenn Sie in der Küche leckere Gerichte zubereiten. Tomatenpaste ist auch sehr einfach zu machen und kann für bis zu sechs Monaten oder so eingefroren werden, bevor der Geschmack beginnt sich zu ändern.
Um Ihre eigene Tomatenpaste zu machen, schälen Sie einfach die Tomaten und entfernen Sie die Samen. In kleinere Stücke schneiden, damit sie leichter zerbrechen. Wenn Sie einen reichen Tomatengeschmack haben möchten, können Sie die Samen und Schalen intakt lassen, obwohl Sie sie durch ein Sieb belasten müssen, bevor Sie einfrieren oder können. Kochen Sie die Tomaten bei mittlerer bis niedriger Hitze und fügen Sie einen halben Teelöffel Salz für jede 5 Tomaten, die Sie kochen werden.
Sie müssen nur weiter kochen, bis Sie eine pastöse Konsistenz haben. Sobald Sie dies sehen, können Sie die Tomaten abkühlen und fügen Sie sie in Eiswürfelschalen zum Einfrieren. Sobald sie gefroren sind, einfach aus den Schalen entfernen und in einem Gefrierbeutel aufbewahren.
Techniken und Rezepte – Thekitchn

VERBUNDEN:  Wie man alle Arten Gemüse in zwei kundengebundenen fünf Gallonen Eimern anbaut

Top 8 beliebtesten Möglichkeiten, Tomaten für den Winter zu erhalten

Article Categories:
Selbst gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.