Nov 11, 2019
0 Views

Pfirsich-Cobbler – dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter

Written by

Ich liebe Pfirsich-Schuster, vor allem, wenn Sie es mit Eiscreme überfüllen. Ich mache seit Jahren Pfirsich-Schuster, aber ich habe noch nie ein Rezept gefunden, das so einfach zu machen ist wie dieses. Das ist nicht nur einfach, es ist lecker und meine Familie wird zustimmen. Dies dauert nur 10 Minuten, um für den Ofen fertig zu werden, und wenn es goldbraun ist, ist es der leckerste Pfirsichschuster, den Sie je essen werden. Wenn Sie Pfirsich-Cobbler – oder irgendeinen Schuster – lieben, werden Sie dieses Rezept absolut lieben. Und wenn Sie keine Pfirsiche mögen, können Sie Brombeeren, Blaubeeren oder andere Früchte für diesen ersetzen.

Pfirsich-Cobbler - dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter

Meine Familie liebt es, wenn ich neue Nachtischrezepte probiere. Sie haben wirklich diesen Du backst den Schuster in einer Springform und es kommt schön raus. Gekrönt mit Vanilleschote Eis – hausgemacht ist noch besser – dies ist wahrscheinlich einer der einfachsten und leckersten Desserts, die Sie Ihrer Familie servieren können. Ich habe es tatsächlich zum Nachtisch serviert, nachdem diese und meine Familie dachte, sie

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

Gesamtzeit: 55 Minuten

Ausbeute: 2 Portionen

Portionsgröße: 300 g (10 oz)

Küche: Englisch

Art: Nachtisch

Zutaten:

2 mittelgroße Pfirsiche , entkernt und in Scheiben geschnitten
2 EL. von Butter
1 Tasse Mehl
1 ½ TL. aus Backpulver
2/3 Tasse Zucker
1 Tasse Buttermilch
Eine Prise Vanillepulver
2 EL. von Mohnsamen
Zimtpulver und Eis zum Servieren

Anleitung

1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 ° F (180 ° C) vor.
2. Mehl, Vanille und Backpulver verquirlen. Trockene Zutaten mit Buttermilch und Zucker bei Raumtemperatur mischen. Fügen Sie Mohn hinzu.
3. Füllen Sie zwei 5-Zoll- Frühlingsformen mit geschmolzener Butter und fügen Sie den Teig hinzu (ohne Mischen). Legen Sie aufgeschnittene Pfirsiche darauf.
4. Backen Sie für 45-50 Minuten oder bis golden oben. Warm servieren, mit Zimt bestreuen und mit Vanilleeis garnieren.

VERBUNDEN:  Ein Topf Ei und die Türkei backen ist perfekt für diese Urlaub Reste

Frische Pfirsiche verleihen diesem Schuster einen warmen und einladenden Geschmack
Pfirsich-Cobbler - dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter
Trockene Zutaten zusammenrühren und Buttermilch hinzufügen
Pfirsich-Cobbler - dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter
Butter den Boden von zwei Springform Pfannen und fügen Sie dann Schuster Teig hinzu
Pfirsich-Cobbler - dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter
Die Pfirsiche kochen auf dem Teig und geben dem Schuster ein schönes Finish
Pfirsich-Cobbler - dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter
Diese kleinen Schuster servieren so schön und sind köstlich, wenn sie mit Vanilleeis gekrönt werden
Pfirsich-Cobbler - dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter

Ergibt 2 Portionen

Pfirsich-Cobbler – dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter

Prep Time 10 Minuten Vorbereitungszeit

Cook Time 45 min Kochzeit

Total Time 55 Minuten Gesamtzeit

Pfirsich-Cobbler - dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter  Rezept speichern

Rezept drucken

Zutaten

Anleitung

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 180 Grad C (350 F) vor.
  2. Mehl, Vanille und Backpulver zusammenrühren. Trockene Zutaten mit Buttermilch und Zucker bei Raumtemperatur mischen. Fügen Sie Mohn hinzu.
  3. Füllen Sie zwei 5-Zoll- Frühlingsformen mit geschmolzener Butter und fügen Sie den Teig über (ohne Mischen). Legen Sie aufgeschnittene Pfirsiche darauf.
  4. Backen Sie für 45-50 Minuten oder bis golden oben. Warm servieren, mit Zimt bestreuen und mit Vanilleeis garnieren.

7.8.1.2

77

https://www.diyncrafts.com/32874/food/recipes/peach-cobbler-this-quick-and-easy-recipe-tastes-just-like-moms

DIYnCrafts.com

Pfirsich-Cobbler - dieses schnelle und einfache Rezept schmeckt genau wie Mütter


Article Tags:
· · · · · ·
Article Categories:
Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.