Okt 14, 2019
1 Views

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Written by

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen Unser Studio ist allesamt bemalt und ich bin beeindruckt was für einen Unterschied es macht! Wir waren lange in weißen Studios. Weiß ist so ein sauberer und heller Neutrum, mit dem man arbeiten kann, und es gibt uns mehr Optionen für den Platzbedarf. Allerdings hatte ich vergessen, wie schön und launisch ein dunkleres Zimmer sein kann! Wenn Sie die vorherigen Bilder nicht ausgecheckt haben, sehen Sie sie

Und hier ist was wir diese Woche bis jetzt haben: One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Es gibt nichts Besseres als einen wunderschön gefliesten Boden. Meine letzten Exkursionen nach Kuba und Paris haben mich in Staunen versetzt. Als wir anfingen, Ideen für unsere Studio-Verjüngungskur zu sammeln, wusste ich sofort, dass Fliese der Boden meiner Wahl wäre. Bis ich realisierte, dass ich mein erstgeborenes Kind verkaufen müsste, um es sich leisten zu können. Ich suchte nach Alternativen und entschied, dass wir eine DIY-Version machen mussten. Vor fast einem Jahr haben wir unseren Boden gestrichen, um einen mehrfarbigen Schachbrettboden zu imitieren, und wenn wir es einmal gemacht hätten, könnten wir es wieder tun!

Ich liebe schon seit einiger Zeit ein taumelndes Blockmuster und ich liebe besonders die Art und Weise, wie die Franzosen es in ihren Innenräumen benutzen. Dank der Einsicht eines Lesers habe ich erfahren, dass seine Geschichte schon eine ganze Weile zurückliegt! Das Rhombille-Fliesenmuster, wie es auch genannt wird, geht auf antike griechische Fliesen- und Mosaikmuster zurück. Es wurde auch in italienischen Bodenbeläge aus dem 11. Jahrhundert verwendet! Ist das nicht faszinierend? Es war auch ein beliebtes Quiltmuster im Amerika des 19. Jahrhunderts. Das Taumelblock-Quiltmuster soll während der U-Bahn benutzt worden sein. Wenn Sklaven eine stolpernde Blockdecke über einem Zaun hängen sahen, wussten sie, dass es ein Zeichen war, ihre Sachen zu packen und zu entkommen. Sein historischer Hintergrund hat mich noch mehr begeistert!

VERBUNDEN:  2D Kartonvasen

Hier ist einer meiner Lieblingsgeschäfte in Paris, wie er von Katie Armour von von . Ich liebe die kleine Skala des Musters und die neutralen Farben, aber wir werden viel größer und ein bisschen bunter. One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Und noch ein Inspirationsbild von One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Und noch eine kleinere, aber schöne Farbpalette von One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Dies führt mich zu dieser DIY Tumbling Block Painted Tile. Wir wollten das klassische Aussehen eines schwarz-weiß karierten Bodens, aber erhöht und interessanter. Auch hier haben wir Farrow & Ball für unsere Lackfarben ausgewählt. Wir haben drei Farben gewählt, um ein auffälliges, geometrisches Muster zu schaffen: , und . Die von uns gewählte Bodenfarbe ist speziell für Böden bestimmt und hat eine Eierschalenoptik, die sich bei hohem Verkehr besser halten lässt.

Dies war sicherlich kein einfacher Prozess. Es erfordert genaue Messungen und viel Zeit und Geduld, um den Boden zu vervollständigen. Zum Glück konnte unsere hausinterne Mathematikerin und handliche Wunderfrau Mary ein Messmuster erstellen, dem sie folgen sollte. Wir haben einen Schaltplan zur Verfügung gestellt, damit Sie den Anweisungen folgen und ein ähnliches Aussehen erzielen können! Die grundlegenden Schritte sind wie folgt:

  1. Reinigen Sie Ihren Boden, um ihn für Farbe vorzubereiten
  2. Unter Verwendung des mitgelieferten Schemas das Muster mit einem Lineal und einem Bleistift abzeichnen
  3. Kleben Sie das Muster für einen Farbblock ab. Sie sollten ein qualitativ hochwertiges Malerband verwenden, um Blutungen zu vermeiden.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Farbe vor dem Auftragen von Mänteln gründlich umrühren.
  5. Wählen Sie eine Farbe für den Anfang und nur für diese Diamanten. Dann, sobald es trocken ist, nur die grundierten Diamanten malen. Trocknen lassen.
  6. Entfernen Sie das Band und wiederholen Sie die Schritte 3-4 für die anderen beiden Farben.
VERBUNDEN:  DIY Japanischer Ahornbaum

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Wie für das Gemälde

1) Mary markierte das Muster unter Verwendung der obigen Geometrie mit einem Bleistift

2) Sobald das Muster auf den Boden gezeichnet ist, markieren Sie es mit Malerband.

3) Stellen Sie sicher, dass Sie es gut drücken, damit keine Farbe unter die Linien gelangt.

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

4) Bodengrundierung hinzufügen. Wir haben die dunkle Grundierung von Farrow und Ball für Böden verwendet und sie 24 Stunden lang stehen lassen. One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

5) Dann bemalte Mary die erste schwarze Schicht, ließ sie 24 Stunden lang sitzen und fügte dann eine zweite Schicht hinzu.

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

6) Dies kann der befriedigendste Teil sein: das Klebeband abziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie langsam gehen, damit Sie die Farbe nicht vom Boden heben. One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Und voila! Hier ist das gesamte Band entfernt! Wir beginnen heute mit der zweiten Farbe und dann dem dritten später in dieser Woche, also haben wir viele wunderschöne Fotos, die wir als nächstes in unserem VERY FINAL veröffentlichen können! Bleib dran! One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Hör zu, ich habe mit diesen Böden nichts anderes gemacht, als zu fragen, dass sie passieren, aber hier bin ich auf dem Weg vom Badezimmer und halte an, um die Arbeit aller anderen zu würdigen. One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Und voila! Hier ist sie! Ist ausgegangen, nicht wahr ?! One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Sie können die anderen Wochen hier sehen: | | | | | |

| | | | | | | | | | | | | | | |

Media Partnerhaus

Media Partnerhaus

und Fotos von Mary Nielson

One Room Challenge Woche 6: DIY Tumbling Block bemalte Fliesen

Article Tags:
· · · · ·
Article Categories:
DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.