Dez 20, 2019
1 Views

Ein einfaches DIY für Ihre Haustiere: Wie man eine selbstfüllende Wasserschüssel macht

Written by

Ein einfaches DIY für Ihre Haustiere: Wie man eine selbstfüllende Wasserschüssel macht

Der Crazy Russian Hacker ist zurück – du weißt schon, der Typ, der uns beigebracht hat, Video Anleitung:


Tutorial von

Du wirst brauchen:

  • Holzfuß
  • Holzbrett
  • Wasserschale
  • Große leere Plastikflasche
  • Nägel und Hammer
  • Klettband

Zuerst müssen Sie mit Ihren Holzstücken einen Ständer erstellen, so dass die Planke an die Seite der Basis genagelt werden muss. Die Planke muss auch nicht sehr groß sein – stellen Sie sicher, dass sie ungefähr so ​​groß wie die Wasserflasche ist. Als nächstes befestigen Sie einen Klettstreifen entlang der Länge der Planke und einen weiteren Streifen an der Seite der Flasche; Achte darauf, dass du die gegenüberliegenden Teile verwendest, damit sie sich gegenseitig festhalten (du hast vielleicht das Gefühl, dass ich das nicht sagen muss, aber ich weiß, dass ich mindestens einen Kopf in den Wolken bewahre) vor Verlegenheit hier).

Nun, da alles zusammengebaut ist, füllen Sie einfach die Schüssel und die Flasche auf, stellen Sie die Schüssel auf die Basis und drehen Sie die Flasche dann um, so dass die Öffnung unter Wasser ist (und sicherstellen, dass sie an der Planke haftet). Immer wenn Ihr Fellkind das Wasser hochzieht, wird es sofort durch das Wasser in der Schüssel ersetzt. Und dank des praktischen Klettverschlusses ist das Nachfüllen der Flasche ein Kinderspiel.

Einfach richtig?
Wenn Sie die Art sind, Ihre Haustiere zu verwöhnen (sind wir nicht alle?), Werfen Sie einen Blick in unsere

Ein einfaches DIY für Ihre Haustiere: Wie man eine selbstfüllende Wasserschüssel macht

VERBUNDEN:  Wie man eine DIY Heißklebepistole aus einer Blechdose macht
Article Categories:
Selbst gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.