Dez 10, 2019
1 Views

DIY Regenbogen-Boden-Hocker

Written by

DIY Regenbogen-Boden-Hocker

Hast du meine

Ich habe einige Zeit in seinem Kinderzimmer verbracht (schau dir die Tour ), wie es viele neue Mütter tun, und ich bin so glücklich, einen so schönen Platz für solch eine wunderschöne kleine Seele zu haben. Das Segelflugzeug von kam letzte Woche an und sobald es geliefert wurde, setzte ich mich hin und stand nie auf. Tatsächlich bin ich gerade hier. Es ist absolut perfekt. Danke an alle meine Instagram-Freunde, die mir geholfen haben, mich auf dem Stoff zu etablieren – es war eine schwierige Entscheidung! Letztendlich ging ich mit “storm”, was perfekt für den Rest der Farbpalette des Raumes war. Ich fügte einen , der aus dem weichsten Alpaka hergestellt wurde, sowie ihren DIY Regenbogen-Boden-Hocker  Ich wusste, dass ich etwas mehr Farbe in den Raum bringen wollte und als ich auf

Diese Nadelkissen inspiriert DIY Rainbow Floor Pouf funktioniert als Ottomane, Stuhl, Fußstütze oder sogar einen Tisch Ersatz. Sie können die Farbpalette an Ihren Raum anpassen. Die Gesamtkosten für dieses Projekt liegen je nach Stoff zwischen $ 50 und $ 100, also fand ich es viel billiger als Optionen, die ich woanders gefunden habe.

Schauen Sie sich das komplette Tutorial und eine kostenlose Vorlage an!

DIY Regenbogen-Boden-Hocker

DIY Regenbogen-Boden-Hocker

Materialien:

  • 1/2 Hof Stücke von 9 verschiedenen Farben des Gewebes. Wir verwendeten Leinenstoffe mit einer gedämpften Regenbogen-Farbpalette. Sie werden 2 Keile von jeder Farbe schneiden; 24 Keile insgesamt.
  • 1 Yard aus einem neutralen Stoff. Wir haben wieder eine Wäsche benutzt. Sie werden 6 Keile aus dem neutralen schneiden.
  • 3 1/2 Yards Entenstoff für das Futter, um ihm Struktur zu geben. Sie werden insgesamt 24 Keile schneiden.
  • Gerade Pins
  • Stoffschere
  • Spule aus Elfenbeinfaden
  • Nähmaschine
  • 2 Beutel Bohnenbefüllung
  • Hand Nähnadel
  • 2 Holzknöpfe
VERBUNDEN:  Details meiner neuen Küche

DIY Regenbogen-Boden-Hocker

Anleitung:

Vorbereitung:

  1. Drucken und schneiden Sie die mitgelieferte Keilschablone und das Klebeband zusammen aus.
  2. Sie müssen 2 Keile von jedem der farbigen Leinenstoffe (oder welchen Stoff Sie wählen!), 6 Keile des neutralen und 24 Keile des Futterstoffes ausschneiden.
  3. Beginnen Sie mit den Leinenstoffen. Heften Sie die Vorlage an Ihrem Stoff an der Falte an. Auf diese Weise schneidest du beide Teile gleichzeitig aus. Wiederholen Sie dies für alle Farben und die neutrale Farbe.
  4. Stecken Sie die Schablone auf den Futterstoff auf der Falte und schneiden Sie einen Keil aus. Wiederholen Sie dies, bis Sie 24 Keile insgesamt haben.
  5. Bilden Sie zwei separate Stapel der Stoffkeile; eine für die Oberseite des Hockens und eine für den Boden. Beide Pfähle bestehen aus 9 verschiedenfarbigen Keilen, 3 neutralen Keilen und 12 Futterkeilen.

Nähen:

  1. Jetzt fängst du an zu nähen! Wir beginnen mit der Oberseite des Hockers. Ordnen Sie Ihre Farbkeile in Ihrem gewünschten Muster an. Wir haben alle 3 Farben mit einem neutralen Keil getrennt. DIY Regenbogen-Boden-Hocker
  2. Stecken Sie Ihre Keile auf einer Seite in das folgende Muster: Futter, farbiger Keil, verschiedenfarbiger Keil, Futter. ** Stellen Sie sicher, dass die rechten Seiten der farbigen Keile einander gegenüberliegen. ** DIY Regenbogen-Boden-Hocker
  3. Nähen Sie entlang der Seite, die Sie mit einer 3/4-Zoll-Nahtzugabe fixiert haben, und achten Sie darauf, am Anfang und Ende zu steppen.
  4. Schneiden Sie Kerben entlang der Naht und trimmen Sie nahe an der Kante an der Spitze der Keile. Dies erleichtert das Biegen und Reduzieren der Masse in der Mitte. DIY Regenbogen-Boden-Hocker
  5. Die Nahtzugabe ist offen, um eine flache und scharfe Naht zu erhalten.
  6. Befestigen Sie nun den dritten farbigen Keil und die Auskleidung an den zweiten Keil, so wie Sie es bei der ersten getan haben. DIY Regenbogen-Boden-Hocker
  7. Nähen Sie entlang der Kante, trimmen und bügeln.
  8. Wiederholen Sie dies, bis Sie alle 12 Keile für eine Seite verwendet haben, um die obere Hälfte des Hockers zu erstellen.
  9. Sie werden den gleichen Vorgang für den Boden wiederholen, außer dass Sie die Keile in umgekehrter Reihenfolge nähen müssen, so dass die Ober- und Unterseite spiegelbildlich zueinander sind. DIY Regenbogen-Boden-Hocker
  10. Sobald Sie sowohl die oberen als auch die halben Teile fertig haben, stecken Sie die äußeren Kanten der Kreise zusammen, rechte Seiten zusammen . Die farbigen Keile oben und unten sollten alle übereinstimmen. DIY Regenbogen-Boden-Hocker
  11. Nähen Sie die beiden Hälften zusammen mit einer Nahtzugabe von 3/4-Zoll und lassen Sie eine 12-Zoll-Öffnung, so dass Sie es stopfen können .
  12. Bügeln Sie die Nähte auf
VERBUNDEN:  Band Weben Geschenkpapier

Fertigstellung:

  1. Schwenken Sie den Pouf nach außen und füllen Sie ihn mit der Füllung. Drücken und manövrieren Sie die Füllung in den Hocker, so dass Sie so viel Füllung wie möglich hineinfüllen können, um es wirklich fest zu machen. DIY Regenbogen-Boden-Hocker
  2. Sobald der Pouf vollständig gefüllt ist, nähen Sie die Öffnung mit einem Handstich fest.
  3. Hand nähen Sie einen Knopf auf die Mitte der oberen und der Unterseite des Poufs, um es zu beenden!

DIY Regenbogen-Boden-Hocker

Baby Jasper hat mir erzählt, dass er ein großer Fan ist. Schau, wie friedlich er daneben ist! 🙂

DIY Regenbogen-Boden-Hocker  DIY Regenbogen-Boden-Hocker

Shop / Machen Sie den Look!

DIY Regenbogen-Boden-Hocker

  1. DIY Regenbogen Pouf von Lars!
  2. (nicht im Bild)
  3. (nicht im Bild)

Danke an Serena und Lily für die perfekte Futterstelle für Baby J!

| Nähen und Muster von Rebecca Hansen

DIY Regenbogen-Boden-Hocker


Article Tags:
· ·
Article Categories:
DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.