Dez 12, 2019
0 Views

Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling

Written by

Als ich aufwuchs, machte meine Mutter immer Kartoffelplätzchen, die mein Favorit waren. Ich liebte diese kleinen Dinge so sehr und habe sie im Laufe der Jahre viele Male für meine eigene Familie gemacht. Vor kurzem bin ich auf dieses großartige Rezept gestoßen, das meinem alten Favoriten eine neue Richtung gibt. Dieses besondere Kartoffel-Pastetchen-Rezept enthält Spinat und hat eine Reihe anderer wundervoller Geschmacksverstärker. Du kannst dir meine Überraschung vorstellen. Ich dachte alle Kartoffelkuchen wären gleich!

Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling

Jetzt, wo ich diese gemacht und ausprobiert habe, muss ich sagen, dass sie eine bessere Version meines alten Favoriten sind. Anstatt nur Kartoffel, erhalten Sie eine Reihe von wunderbaren Aromen in diesem und es ist die perfekte Vorspeise oder Sie könnten es einfach als jederzeit Snack haben. Ich liebe meine Vorspeisenrezepte und meine Familie tut es auch, also habe ich versucht, diese statt meiner Lieblingsgerichte zu servieren, diese . Sie liebten sie und jetzt habe ich zwei Favoriten, wenn es darum geht, eine gute Vorspeise zu wählen.

Was ich an diesen Kartoffelspinatpasteten mag, abgesehen von der Tatsache, dass sie meine Familie dazu bringen, Spinat zu essen, sind sie ziemlich einfach zu machen. Ich bin ein Trottel für ein einfaches Rezept, besonders wenn es zu etwas so leckerem wird. Der Spinat, Knoblauch und Pilze sind wunderbar und diese haben einen so reichen Geschmack, überhaupt nicht das, was ich erwartet habe, als ich sie machte. Aber ich war angenehm überrascht. Sie sind wirklich eine köstliche Vorspeise, genau wie diese wunderbare .

Wenn Sie nach einem neuen Vorspeisenrezept suchen oder einfach nur etwas, das gesund und köstlich ist und Ihren wählerischen Essern garantiert schmeckt, dann empfehle ich dieses. Ich liebe den Geschmack und die Textur und ich bin groß genug, um zuzugeben, dass manchmal diese altmodischen Rezepte verbessert werden können. Das ist hier definitiv der Fall und ich kann es kaum erwarten, dass du es versuchst!

VERBUNDEN:  Diese 24 Halloween Pet Kostüme können einfach besser als deine eigenen sein!

Kartoffel-Spinat-Pasteten

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Ausbeute: 6 Portionen

Portionsgröße: 130 g

Küche: amerikanisch

Typ: Vorspeise

Zutaten:

1 Pfund (500 g) gekochte Kartoffeln , geschält und püriert
1/3 Tasse Sahne
1 Ei
1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
250 g frischer Spinat
2 Knoblauchzehen , gehackt
2 Tassen Cremini Pilze , gehackt
1 Tasse Paniermehl
Olivenöl zum Braten
Sauerrahm zum servieren

Anleitung

1. Kartoffeln mit Sahne und Ei vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Paniermehl hinzufügen und fein vermischen.
3. Erhitzen Sie einen Teelöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze. Zwiebeln anbraten bis sie durchscheinend sind, dann Pilze hinzufügen und kochen, bis die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist. Rühren Sie frischen Spinat und gehackten Knoblauch hinzu. Überbacken bis der Spinat verwelkt ist. Mit Salz.
4. Kombinieren Sie Spinat und Champignons mit Kartoffel und formen Sie in sechs sogar Patties.
5. Braten Sie jede Pastete in Olivenöl bei mittlerer Hitze für 2-3 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind.

Diese Kartoffelpastetchen sind anders als alles, was Sie jemals versucht haben – und Sie werden sie lieben!
Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling

Gekochte Kartoffeln, Ei und Sahne geben ihnen einen wunderbaren Geschmack
Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling
Cremini-Pilze, Knoblauch und Spinat ergänzen den Geschmack der Kartoffeln
Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling

In runde Formen geben und goldbraun anbraten
Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling

Servieren mit saurer Sahne für eine köstliche und einfache Vorspeise
Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling

Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling

Erträge 6

Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling

Wenn Sie nach einem neuen Vorspeisenrezept suchen oder einfach nur etwas, das gesund und köstlich ist und Ihren wählerischen Essern garantiert schmeckt, dann empfehle ich dieses. Ich liebe den Geschmack und die Textur und ich bin groß genug, um zuzugeben, dass manchmal diese altmodischen Rezepte verbessert werden können. Das ist hier definitiv der Fall und ich kann es kaum erwarten, dass du es versuchst!

VERBUNDEN:  Wie man diese niedlichen DIY-Untersetzer aus Eisstielen macht

Prep Time 20 Minuten Vorbereitungszeit

Cook Time 25 min Kochzeit

Total Time 45 Minuten Gesamtzeit

Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling  Rezept speichern

Rezept drucken

Zutaten

Anleitung

  1. Kartoffeln mit Sahne und Ei vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Paniermehl hinzufügen und fein vermischen.
  3. Erhitzen Sie einen Teelöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze. Zwiebeln anbraten bis sie durchscheinend sind, dann Pilze hinzufügen und kochen, bis die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist. Rühren Sie frischen Spinat und gehackten Knoblauch hinzu. Überbacken bis der Spinat verwelkt ist. Mit Salz.
  4. Kombinieren Sie Spinat und Champignons mit Kartoffel und formen Sie in sechs sogar Patties.
  5. Fry jedes Stück in Olivenöl bei mittlerer Hitze für 2-3 Minuten auf jeder Seite oder bis golden.

7.8.1.2

72

https://www.diyncrafts.com/32791/food/recipes/potato-spinach-patties-put-delicious-twist-old-time-favorite

DIYnCrafts.com

Diese Kartoffel-Spinat-Pastetchen setzen eine köstliche Torsion auf einen alten Zeit-Liebling


Article Tags:
· · · · · ·
Article Categories:
Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.